FANDOM


In diesem Artikel geht es um die Anne Shirley Serie.

Der Augenspezialist war ein bekannter Augenarzt und untersuchte Ende Juni 1881 die Augen von Marilla Cuthbert. Marilla bekam eine neue Brille und der Augenarzt erklärte ihr, dass ihre Augen nicht schlechter würden, wenn sie nicht mehr liest und näht, wenig heult und die neue Brille trägt. Andernfalls würde sie in sechs Monaten erblinden. Weil Anne Shirley nicht auf das Redmond College ging, konnte Marilla sich daran halten und später sagte der Augenspezialist, dass nicht mehr die Gefahr bestand, dass Marilla erblinden würde, aber sie durfte nach wie vor nicht lesen oder feine Handarbeiten ausführen.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten