FANDOM


Der Bahnhof in Bright River war der Bahnhof in Bright River. Im Jahr 1876 holte Matthew Cuthbert dort das Waisenkind Anne Shirley ab. Sieben Jahre später brachte der Sohn des Stationsvorstehers Emily Harrison nach Avonlea, wo ihr Mann wohnte.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.