FANDOM


In diesem Artikel geht es um die Anne Shirley Serie.

Der Bahnhof in Bright River war der Bahnhof in Bright River. Im Jahr 1876 holte Matthew Cuthbert dort das Waisenkind Anne Shirley ab. Sieben Jahre später brachte der Sohn des Stationsvorstehers Emily Harrison nach Avonlea, wo ihr Mann wohnte.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten