FANDOM


Christine Stuart studierte am Redmond College Musik und war mit Gilbert Blythe befreundet, weil ihr Bruder Ronald ihn gebeten hatte, sich um sie zu kümmern. Anne Shirley glaubte, Gilbert würde Christine lieben, irrte sich aber, in Wirklichkeit liebte Gilbert sie.

Nach ihrem Studium heiratete Christine Andrew Dawson, bekam aber keine Kinder. Ihr Mann starb einige Jahre nach der Hochzeit. Vier Jahre nach seinem Tod besuchte Christine Anne und Gilbert in Glen St. Mary.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.