FANDOM


Davy Keith war der Zwillingsbruder von Dora Keith.

Als er sechs Jahre alt war, starb seine verwitwete Mutter, sodass er und Dora nach Green Gables zu Marilla Cuthbert, der Cousine dritten Grades ihres Vaters kamen.

Davy stellte viel Unsinn an:

In den späten 1890er Jahren heiratete er Millie Keith und hatte mit ihr Kinder. Die beiden bewirtschafteten Green Gables weiter. Die Kinder von Anne nannten ihn "Onkel Davy".

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.