FANDOM


Dora Keith war die Zwillingsschwester von Davy Keith. Als sie sechs Jahre alt war, kam sie mit Davy zu Marilla Cuthbert nach Green Gables, weil ihre Mutter Mary Keith, deren verstorbener Ehemann ein Cousin 3. Grades von Marilla war, starb.

Dora war brav. Einmal wollte sie nicht über den Zaun zum Schweinestall klettern, tat es aber doch, weil Davy sie Angsthase nannte. Ihr Kleid wurde schmutzig und Marilla musste sie umziehen.

Einmal sperrte Davy sie in den Schuppen von James A. Harrison. Dora besuchte die Schule von Avonlea, als Anne Shirley Lehrerin war. Mirabel Cotton erzählte ihr von ihrem verstorbenen Onkel, der nach seiner Beerdigung ums Haus schlich. Weil Dora Angst vor dem Onkel hatte, verbot Anne Mirabel, Dora von ihm zu erzählen.

Als Anne am Redmond College studierte, küsste Frank Bell Dora in der Schule. Am nächsten Sonntag drohte Davy ihr, das Marilla zu erzählen, wenn sie nicht mit ihm, Mirabel und ihren Brüdern zum Fischen mitkam statt in die Sonntagsschule von Avonlea zu gehen. Deshalb kam Dora mit, erzählte das Abends jedoch Rachel Lynde.

Sie war bei Annes Hochzeit dabei und heiratete Ralph Andrews.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki