FANDOM


George Barry war der Ehemann von Mrs Barry, der Vater von Diana und Minnie May Barry und der Neffe von Josephine Barry und Atossa Coates. Er wohnte mit seiner Frau und seinen Töchtern in Avonlea auf der Farm Orchard Slope in der Nähe vom See der glitzernden Wasser.

Mr Barry war Farmer und heiratete im Frühjahr 1864. Mit seiner Frau bekam er die Töchter Diana und Minnie May.

Als Mr Barry und seine Frau eine Kundgebung des kanadischen Premierministers besuchten, bekam Minnie May Krupp. Diana holte auf Green Gables Hilfe und Anne Shirley gab Minnie May Ipecac. Als Mr und Mrs Barry nach Hause kamen, sagte ein Arzt, dass Minnie May ohne Anne tot wäre.

Nach Annes Knöchelbruch trug Mr Barry sie nach Hause.

Später pachtete er Green Gables und half einmal, die verschwundene Dora Keith zu suchen.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki