FANDOM


Gilbert Blythe wohnte in Avonlea und lernte in der Schule Anne Shirley kennen. Er nannte sie "Karotte", um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen, aber Anne wurde wütend und haute ihm ihre Schiefertafel auf den Kopf. Als Gilbert sich entschuldigen wollte, ignorierte sie ihn.

Einmal fand Gilbert Anne an einen Brückenpfeiler geklammert, nachdem ihr Boot gesunken war und rettete sie. Danach wollte er sich wieder mit ihr versöhnen, aber sie wollte nicht.

Jahrelang kämpften Anne und Gilbert in der Schule darum, wer besser war. Bei der Aufnahmeprüfung für das Queen's College schnitten beide am besten ab, jedoch wurde Annes Name zuerst genannt. Am Queen's schafften beide das Große Lehrerexamen in einem Jahr und Gilbert gewann die Goldmedaille.

Nach dem Jahr am Queen's starb Matthew Cuthbert. Weil Gilbert wusste, wie gerne Anne bei Marilla Cuthbert bleiben würde, verzichtete er auf eine Stelle als Lehrer in Avonlea und unterrichtete zwei Jahre in White Sands.

Danach ging er mit Anne Shirley, Charlie Sloane und einigen anderen auf das Redmond College. Einmal machte er Anne einen Heiratsantrag, den sie ablehnte. Danach war er mit Christine Stuart befreundet, liebte sie aber nicht. Nach seinem Studium erkrankte er an Typhus, aber nachdem es ihm wieder gut ging, machte er Anne einen zweiten Heiratsantrag, den sie annahm.

Die nächsten drei Jahre studierte er Medizin am Redmond und heiratete danach Anne.

Gilbert übernahm die Praxis seines Großonkels David Blythe. Anne und er zogen ins Traumhaus in Four Winds, lernten dort Cornelia Bryant, Leslie Moore und Jim Boyd kennen und bekamen ihre erste Tochter Joyce Blythe, die schon kurz nach ihrer Geburt starb. Später brachte Anne ihren Sohn Jem Blythe zur Welt.

In Ingleside, Glen St. Mary, dem zweiten Haus von Anne und Gilbert, brachte Anne die Kinder Walter, Nan, Diana, Shirley und Rilla Blythe zur Welt. Gilbert war Arzt und seine Söhne wurden Soldaten im 1. Weltkrieg, Nan und Diana hingegen Krankenschwestern beim Roten Kreuz und Rilla kümmerte sich um das Baby Jims Anderson. Walter fiel im Krieg, seine Brüder kamen aber gesund wieder nach Glen St. Mary zurück.

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki