FANDOM


In diesem Artikel geht es um die Anne Shirley Serie.

Green Gables ist die Farm von Marilla und Matthew Cuthbert in Avonlea. Nachdem sie Anne Shirley adoptierten, wohnte sie mit ihnen dort.

Nach Matthews Tod adoptierte Marilla die Zwillinge Dora und Davy Keith und sie zogen nach Green Gables. Zwei Jahre später starb der Nachbar Thomas Lynde und dessen Witwe Rachel Lynde zog nach Green Gables, während Anne ans Redmond College ging.

Nach ihrem Studium am Redmond unterrichtete Anne drei Jahre in Summerside und heiratete danach Gilbert Blythe. Die Hochzeit fand auf Green Gables statt.

Auch Davy und Millie Keith heirateten auf Green Gables. Davy führte die Farm weiter, als Marilla und Rachel es nicht mehr konnten und starben.

BewohnerBearbeiten

TiereBearbeiten

PflanzenBearbeiten

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten