FANDOM


Hester Gray geborene Hester Murray war die Ehefrau von Jordan Gray.

BiografieBearbeiten

Sie war Verkäuferin in Boston. Jordan machte ihr einen Antrag und sie nahm ihn an, wollte aber mit ihm auf ein ruhiges Fleckchen ziehen. Sie entschieden sich für Avonlea. Jordan legte einen Garten an, in dem Hester gerne arbeitete und in dem sie die meiste Zeit verbrachte.

Dann wurde sie krank und wurde immer schwächer, sodass sie nicht mehr in ihrem Garten arbeiten konnte. Sie betete jede Nacht, dass sie in ihrem Garten sterben würde. Jordan wickelte sie immer in ein Tuch und trug sie zu einer Bank, von der aus sie sich ihren Garten anschauen konnte. Eines Tages trug er sie wieder auf die Bank, pflückte alle Rosen und bedeckte Hester mit ihnen. Er lächelte sie an und sie starb schon im Alter von nur 22 Jahren in ihrem geliebten Garten und in seinen Armen.

Sie wurde in einer Ecke mit Pappeln auf dem Friedhof von Avonlea begraben. Ihr Grab hatte einen braunen Grabstein mit sich öffnenden Toren darauf, auf dem stand "Zum Gedenken an Hester Gray, 22 Jahre".

Im Mai 1882 entdeckte Anne Shirley auf ihrer Geburtstagsfeier Hesters Garten. Von da an legte sie weiße Rosen auf Hesters Grab. Bei einem Spaziergang zu Hester Grays Garten machte Gilbert Blythe Anne einen Heiratsantrag, den sie annahm.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.