FANDOM


John Blythe war der Vater von Gilbert Blythe und der Ehemann von Mrs Blythe. Er besaß eine Farm in Avonlea. In seiner Jugend war er mit Marilla Cuthbert befreundet, bis es einen Streit gab. John bat Marilla um Verzeihung, doch sie lenkte nicht ein und er zog sich von ihr zurück.

Als er erwachsen war, heiratete er und im Jahr 1862 wurde sein Sohn Gilbert geboren. Als Gilbert zehn Jahre alt war, wurde John krank und wohnte mit Gilbert für drei Jahre in Alberta.

Nach Gilberts Studium am Queen's College musste Gilbert zwei Jahre als Lehrer an der Schule in White Sands unterrichten und konnte erst danach auf das Redmond College gehen, weil John nicht genug Geld hatte, um ihn zu unterstützen.

John und seine Ehefrau kamen zu Gilberts Hochzeit mit Anne Shirley. Er besuchte die beiden und ihre Kinder Jem, Walter, Nan, Diana und Shirley oft, bis er im Frühling 1899 starb.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.