FANDOM


Kendrick Hammond war der Ehemann von Charlotte Hammond und der Vater von acht Kinder, darunter drei Zwillingspaare.

Im Mai 1869 heiratete er Charlotte, die in den 1870er Jahren acht Kinder zur Welt brachte und dreimal hintereinander Zwillinge bekam. Die Kinder hießen Ella, Gertie, George, Hugo, Julie Anna und Roderick Hammond. George und Hugo sowie Julie Anna und Roderick waren zwei der drei Zwillingspaare, die Namen der letzten beiden Zwillinge sind nicht bekannt. Mr Hammond besaß ein Sägewerk in den Wäldern in der Nähe seines Hauses.

Damit jemand auf die Kinder arbeitete, adoptierten Charlotte und Kendrick im Jahr 1873 Anne Shirley, die damals acht Jahre alt war. Mr Hammond starb drei Jahre später an Herzversagen. Charlotte gab Anne in das Waisenhaus in Hopetown.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.