FANDOM


In diesem Artikel geht es um die Anne Shirley Serie.

Martha Copp wohnte mit ihrer Schwester Sarah Copp in der Tory-Straße in Spencervale. Im Juli 1882 wollte sie in die Stadt, weswegen Sarah sie zum Bahnhof fuhr. Laut Sarah konnte man genauso gut mit einem Pfahl streiten wie mit Martha.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten