FANDOM


Mary Maria Blythe war die Cousine von John Blythe und Adella Carey, die Nichte von David Blythe, die Tante von Gilbert Blythe und die Großtante von Joyce, Jem, Walter, Nan, Diana, Shirley und Rilla Blythe.

Die am 31. Mai 1845 geborene Mary Maria wohnte in Charlottetown und besuchte einmal ihren Neffen Gilbert und seine Familie in Ingleside, wo sie so unfreundlich war, dass alle sich wünschten, sie würde bald wieder verschwinden. Als Gilberts Kinder an ihrem Geburtstag 55 gelbe Rosen brachten, war sie wütend, weil die Gäste nun ihr Alter wussten. Deshalb reiste sie ab.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.