FANDOM


Mary Martha Lucilla Moore Ball Vance, genannt Mary Vance, war eine Freundin von den Blythe- und den Meredith-Kindern, die zuerst von Mrs Wiley und später von Cornelia Elliott adoptiert wurde.

Als sie sechs Jahre alt war, brachten ihre Eltern sich um, sodass sie ins Waisenhaus in Hopetown musste. Nach zwei Jahren wurde sie von Mrs Wiley adoptiert. Diese schlug sie oft und behandelte sie so schlecht, dass Mary vor ihr floh. Die Meredith-Kinder fanden sie und sie wohnte einige Zeit bei ihnen. Una Meredith überredete Cornelia Elliott, Mary zu adoptieren.

Nach dem 1. Weltkrieg heiratete sie den ehemaligen Soldaten Miller Douglas.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.