FANDOM


Matthew Cuthbert ist eine Figur aus der Anne Shirley Serie von Lucy Maud Montgomery. Er ist der Bruder von Marilla Cuthbert.

Als er 60 Jahre alt war, beschlossen Marilla und er, einen Waisenjungen aus dem Waisenhaus in Hopetown zu adoptieren, damit er Hilfe auf der Farm Green Gables hatte. Als Matthew am Bahnhof in Bright River war, um den Jungen abzuholen, wartete nur ein Mädchen auf ihn. Weil er sie nicht zurück lassen wollte, nahm er sie mit und sie redete während der Fahrt mit ihm über ihre Träume. Das Mädchen hieß Anne Shirley und weinte, als Marilla sagte, dass sie sie ins Waisenhaus zurück schicken wollte. Matthew wollte Anne gerne behalten.

Am nächsten Tag besuchten Marilla und Anne Mrs Alexander Spencer, damit sie Anne nach Hopetown zurückbringen konnte. Abends brachte Marilla Anne wieder mit und erzählte ihr von Mrs Spencers Vorschlag, Anne zu Mrs Peter Blewett zu geben. Sie beschloss, Anne zu behalten.

Anne und Matthew waren sehr gute Freunde. Nachdem Anne Rachel Lynde beleidigt hatte, weil sie ihr Aussehen beschrieben hatte und Anne das nicht gut fand, überredete Matthew sie, sich zu entschuldigen. Er kaufte ihr auch öfters Kleidung und Süßigkeiten, obwohl Marilla meinte, dass Anne dies nicht brauchte. Zu einem Weihnachten schenkte er ihr ein Kleid mit Puffärmeln, weil alle anderen Mädchen aus Avonlea solche Kleider besaßen. Außerdem schenkte er ihr ein Kalb namens Dolly.

Als Anne 15 Jahre alt war, ging sie für ein Jahr auf das Queen's College, um Lehrerin zu werden. Sie gewann ein Stipendium, worauf Matthew sehr stolz war. In den Sommerferien starb er an einem Schock, nachdem er erfuhr, dass die Bank, auf der er und Marilla ihre Ersparnisse hatten, Konkurs angemeldet hatte und die beiden somit ihr Geld verloren hatten.

AussehenBearbeiten

Seitdem er 20 Jahre alt war, trug er einen Schnurrbart. Mit 60 sah er nicht viel anders aus, nur dass seine langen Haare ergrauten. Er hatte krumme Schultern und sah sonderbar aus.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki