FANDOM


Millie Keith war die Ehefrau von Davy Keith und die Schwägerin von Dora Keith und Ralph Andrews.

Sie ist in den späten 1870er Jahren oder frühen 1880er Jahren in Avonlea geboren und lernte in der Schule von Avonlea Davy kennen, den sie in den späten 1890er Jahren auf der Farm Green Gables heiratete. Zur Hochzeit kam Anne Blythe aus Glen St. Mary mit ihrer Familie und auch die Familie von Diana Wright sowie Marilla Cuthbert und Rachel Lynde waren bei der Hochzeit dabei.

Nach der Hochzeit lebten Millie und Davy zusammen mit Marilla und Rachel auf Green Gables und hatten Kinder, die mit den Blythe- und den Wright-Kindern befreundet waren.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.