FANDOM


Moody Spurgeon MacPherson war ein Junge von Avonlea und der Bruder von Ella May MacPherson.

Moody ging zur gleichen Zeit wie Anne Shirley in die Schule von Avonlea, als Mr Phillips und später Muriel Stacy unterrichteten. Er nahm an Miss Stacys Zusatzunterricht teil und war überzeugt davon, bei der Aufnahmeprüfung für das Queen's College in Geschichte durchzufallen. Er bestand aber, obwohl es sehr knapp war und studierte dann zusammen mit Anne Shirley, Gilbert Blythe, Jane Andrews, Ruby Gillis, Josie Pye und Charlie Sloane am Queen's. Er schaffte das Kleine Lehrerexamen und ging mit Josie und Charlie auch im nächsten Jahr ans Queen's.

Im Jahr 1884 begann Moody ein Studium am Redmond und wollte Pfarrer werden. Sein Studium dauerte vier Jahre.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki