FANDOM


Nan Blythe, eigentlich Anne Blythe, war eine Tochter von Anne und Gilbert Blythe, die Zwillingsschwester von Diana Blythe, die jüngere Schwester von Joyce, Jem und Walter Blythe und die ältere Schwester von Shirley und Rilla Blythe.

Nan wuchs mit ihren Brüdern Jem und Walter, ihrer Zwillingsschwester Diana und ihren nach ihr geborenen Geschwistern Shirley und Rilla in Ingleside auf. Als sie sieben Jahre alt war, verhandelte sie mit Gott: Sie würde etwas Bestimmtes tun, wenn Er ihr einen Wunsch erfüllt. Nans Mutter brachte ihr bei, dass Gott nur erwartet, dass die Menschen ihm vertrauen.

Im Alter von zehn Jahren verbrachten Nan und ihre Geschwister drei Monate auf Green Gables, weil die Eltern zu einem Ärztekongress nach London reisten. Wieder in Ingleside hatten Nan und Diana Musikunterricht bei Rosemary West und freundeten sich mit den Kindern des Pfarrers John Knox Meredith sowie dem von Cornelia Elliott adoptierten Waisenkind Mary Vance an.

Im 1. Weltkrieg war sie Krankenschwester beim Roten Kreuz. Dann heiratete sie Jerry Meredith. Mit ihm hatte sie die Tochter Diana Meredith.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.