FANDOM


Paul Irving war eine Verwandte Seele von Anne Shirley und ihr Lieblingsschüler, als sie Lehrerin in Avonlea war. Seine Mutter starb früh und sein Vater schickte ihn zu seiner Großmutter Mrs Irving.

Als Anne Lavendar Lewis, die frühere Verlobte von Pauls Vater Stephen Irving kennen lernte, brachte sie Paul nach einiger Zeit mit zu ihr. Paul war sehr traurig, als er erfuhr, dass Anne ihre Stelle als Lehrerin kündigte. Sein Vater besuchte ihn und heiratete Lavendar Lewis. Danach gingen sie mit Paul und Miss Lavendars Dienstmädchen nach Boston.

Paul kam zu Annes Hochzeit und wohnte danach in den Staaten. Er wurde ein berühmter Dichter und das Vorbild von Annes Sohn Walter Blythe.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki