FANDOM


Una Meredith war die zweite Tochter von John Knox Meredith und Cecilia Meredith, die Schwester von Faith, Jerry und Carl Meredith, die Halbschwester von Bruce Meredith und die Geliebte von Walter Blythe.

Sie ist 1896 in Maywater geboren. Als sie sechs Jahre alt war, ließ ihre Mutter sie bis zu ihrem Tod nicht los und bat John, gut auf Una aufzupassen.

Als Una zahn Jahre alt war, ging ihr Vater mit ihr und ihren Geschwistern nach Glen St. Mary. Dort freundeten Una und ihre Geschwister sich mit den Blythe-Kindern und Mary Vance an. Una überredete Cornelia Elliott, Mary zu adoptieren. Außerdem bat sie Rosemary West, ihren Vater zu heiraten, was Rosemary dann tat.

Una heiratete nicht, weil ihr Geliebter Walter Blythe im 1. Weltkrieg fiel.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki